+49 (0) 231 72 08 40-0
DE | EN | RU
Heavytrailer AG

Heavytrailer AG

Vermietung, Verkauf und Fahrzeugkonzeption

HeavyTrailer
HeavyTrailer

Meusburger 2-Achs-Jumbo-Sattelauflieger mit Halbachsen

Meusburger 2-Achs-Jumbo-Sattelauflieger mit Halbachsen Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 42.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 31.000 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 11.000 kg
Ausziehbarkeit
Schwanenhalslänge ca. 3.650 mm
Fahrzeugbreite ca. 2.550 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.150 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 320 mm
Ladeflächenlänge ca. 7.270 mm
Hersteller Meusburger
Typ Planen-Auflieger
Achsenanzahl 2
Lenkung hydraulische Zwangslenkung
  • Meusburger 2-Achs-Jumbo-Sattelauflieger mit Halbachsen
  • Meusburger 2-Achs-Jumbo-Sattelauflieger mit Halbachsen
  • Meusburger 2-Achs-Jumbo-Sattelauflieger mit Halbachsen

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Olga Dunker

00 49 (0) 231 72 08 40 - 12

olga.dunker@heavytrailer.de

Ralf Meissner

00 49 (0) 231 72 08 40 - 13

ralf.meissner@heavytrailer.de

Lars Richter

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 14

lars.richter@heavytrailer.de

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Fahrgestell:

  • Stahlrahmenschweißkonstruktion mit vorderer und hinterer Rahmenkröpfung und Tiefbett
  • Rahmenhals + Sattelplatte 225 mm
  • Tiefbett ausgelegt für Punktlast 30 to auf 5 m
  • Außenrahmen nach außen geschlossen mit eingeschweißten Binderingen für Verzurrung
  • Königszapfen 2“
  • Einhängeschiene für Alu-Rampen (hinten)

Achsen:

  • Gigant-Pendelachsen (je 12 to Achslast)
  • Hydraulik-Federung
  • S-Nockenbremse 300/ 150 mm
  • autom. Gestängesteller
  • Fahrniveauanzeige über Näherungsschalter (Anzeige über 2 grüne Lampen im Abschlussblech vorne für links und rechts)
  • 1. und 2. Achse hydraulisch zwangsgelenkt über Sattelkupplung

Felgen und Reifen:

  • 9 Stück Reifen 245/ 70 R 17.5
  • Fabrikat: Continental

Bremsanlage:

  • Zweileiterbremse mit EBS
  • EBS-Bremssystem (WABCO 4S2M)
  • Federspeicherfeststellbremse
  • Duomatik-Anschlüsse und zusätzl. Standard-Anschlüsse

Elektroausstattung:

  • Gemäß Kfz-Gesetz
  • 24-Volt
  • 1 Stück 15-polige Steckdose
  • 2 Stück 7-polige Steckdosen
  • 2 Stück 5-Kammer-Schlußleuchten im Abschlussblech
  • seitliche Markierungsleuchten LED

Boden:

  • 27 mm Hartholzboden bündig mit Außenrahmen und Längsträgern
  • unten mit GFK-Beschichtung verstärkt
  • 12 Paar Binderinge im Außenrahmen eingeschweißt
  • 8 Paar Zurrringe (8 to) ð6 Paar im Tiefbett; je 1 Paar am Ende des vorderen Hochbetts sowie am Anfang hinteres Plateau
  • je 2 Paar Zurrringe (4 to) vorderes Hochbett und hinteres Plateau
  • Staufach mit Deckel im Boden Tiefbett (vorne links und rechts)

Vorderwand:

  • 25 mm Alu-Hohlprofil bis Unterkante Dach hochgezogen
  • integrierte Planenspannvorrichtung

Schiebeplane:

  • beidseitige Schiebeplanen mit eingeschweißten Vertikal- und Horizontalgurten (Abstand ca. 600 mm)
  • Spannverschlüsse aus rostfreiem Stahl
  • verstellbare Planengurte (Übertotpunkt) bis Ladebreite 4.000 mm
  • Planenverlängerung mit Druckknöpfen und Klettverschluß
  • Planenverlängerung in Fahrtrichtung: 300 mm
  • Planenverlängerung in Höhe: 750 mm
  • inkl. Ösen für loses Planenverlängerungsteil (jedoch ohne Verlängerung)
  • 1 Paar senkrechte Planentaschen mit Länge ca. 1.000 mm
  • Position im Tiefbett an vorderer Kröpfung

 Rückwand:

  • Stahl-Heckportalrahmen mit seitlicher Planeneinhängvorrichtung
  • Alu-Doppelflügeltür (25 mm stark)
  • beide Türflügel voll umschlagbar mit Türfeststeller
  • pro Türflügel ein Alu-Doppelgelenk-Scharnier und zwei eingelassene Griffmulden
  • Heckportal links und rechts je 1.250 mm auskurbelbar

Ecksäulen vorne:

  • in Dachhöhe, stirnseitig angeschraubt

Mittelsäulen:

  • 3 Paar stufenlos verschiebbare Klappsäulen
  • Säulen sind mittels Rollwagen über die gesamte Länge verschiebbar
  • Mittelsäulen im Tiefbett auch im hinteren Plateau fixierbar

Dach:

  • EDSCHA-Schiebeverdeck (verzinkt) mit Querspriegel in 1 Richtung verschiebbar (nach vorne zusammengeschoben im Laderaum), ohne Neigung
  • Heckportal-Querbalken wegschwenkbar
  • PVC-Planendach ohne Zollverschluss
  • Mechan. Hubdach beidseitig (Hub 300 mm)
  • Hubdach fahrbar in den Stellungen vorne (8 x 50 mm) und hinten (8 x 50 mm) erhöht fahrbar
  • Planenverlängerung und Planenlatz hinten
  • Verdeck ganz vorne an Stirnwand je 900 mm auskurbelbar

Lackierung:

  • Fahrgestell und Radnaben in novagrau (MB 7350)
  • Außenrahmen, Stützen und Säulen in novagrau (MB 7350)
  • Vorder- und Rückwand in RAL 9006 (silber)
  • Plane RAL 9006 (silber) undbeschriftet
  • Felgen in werksilber

Zubehör:

  • 4 Stück Unterlegkeile inkl. Halterung an Vorderwand
  • Halterung für Reserverad mit Galgen an Vorderwand außen
  • längliche Kennzeichenhalterung im Abschlussblech
  • 2 Stück ECE-Tafeln
  • 2 Paar ausziehbare Warntafeln (hinten und vorne abnehmbar mit Steckdose) inkl. Positionsleuchten bis Ladebreite 4.000 mm (Arretierungen bei 3.000/ 3.400/ 3.700 mm)
  • Lagerung Warntafeln und Rundumleuchte an der Vorderwand innen, oben, rechts und links
  • 1 Stück Alu-Leiter samt Halterung (2.500 mm) an der Vorderwand
  • 2 Reihen Alu-Latten selbstsichernd eingehängt (Einhängemöglichkeiten: 100/ 200/ 300/ 400/ 500/ 1.000/ 1.500/ 2.000/ 2.500 mm)
  • 1 Stück Nachtparktafel sowie 1 Stück ADR-Tafel auf Rückwand
  • Zentralschmieranlage mit 2 Pumpen (Fett Klasse 2) für sämtliche Schmierstellen an Lenkung, Achsen und hydraulischer Federung
  • Blechkotflügel mit Spritzlappen