DE | EN | RU
15 Jahre Heavytrailer AG

15 Jahre Heavytrailer AG

Für Sie da. Gestern. Heute. Morgen

HeavyTrailer
HeavyTrailer

Meusburger 1-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger

Meusburger 1-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger, ausziehbares Tiefbett, hydraulische Zwangslenkung, Luftfederung Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 28.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 18.400 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 9.600 kg
Ausziehbarkeit ca. 4.000 mm
Schwanenhalslänge ca. 3.675 mm
Fahrzeugbreite ca. 2.540 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.170 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 320 mm
Ladeflächenlänge ca. 8.600 mm
Hersteller Meusburger
Typ Tiefbettauflieger
Achsenanzahl 1
Lenkung hydraulische Zwangslenkung
  • Meusburger 1-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger
  • Meusburger 1-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger
  • Meusburger 1-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger
  • Meusburger 1-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Ralf Meissner

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 13

Lara Lorenz

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 21

Lennart Hinz

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 19

Sascha Funke

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 12

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Fahrgestell:

  • Stahlrahmenschweißkonstruktion mit vorderer und hinterer Rahmenkröpfung und Tiefbett ohne Abschrägung hinten.
  • Tiefbett mit ausziehbarem Zentralrahmen, ca. 4.000 mm ausziehbar, je 500 mm bzw. für 40ft-Container pneumatische Verriegelung.
  • ohne Zwischenauflage
  • Tiefbett ausgelegt für Punktlasten 18 to auf 6 m im eingeschobenen Zustand.
  • U-Profil-Außenrahmen 6 mm nach außen geschlossen.
  • auswechselbarer Königszapfen 2“.
  • Abschlussblech hinten = Unterfahrschutz.
  • ohne Einhängeschiene hinten für ALU-Rampen.

Achsen und Bereifung:

  • BPW-Tieflader-Achsen, 10 to Achslast, Balgdurchmesser 360mm.
  • Luftfederung mit Hub- und Senkeinrichtung, Hub 260 mm (-60/+200 mm), Wabco Smartboard mit ECAS-Funktion für 2 Kupplungshöhen +100 mm.
  • S-Nockenbremse 300/ 200 mm, asbestfreie Bremsbeläge, autom. Gestängesteller.
  • 5-fach Bereifung 235/75 R 17,5.
  • Blechkotflügel mit Spritzlappen.

Lenkung:

  • 1. Achse hydraulisch zwangsgelenkt über Sattelkupplung.
  • elektrohydraulische Nachlenkung mit Stromversorgung über NATO-Steckdose, mit Kabelfernbedienung.

Bremsanlage:

  • Zweileiterbremse mit EBS.
  • EBS-Bremssystem (WABCO 4S2M).
  • Federspeicherfeststellbremse.
  • Duomatik-Anschlüsse und zusätzlich Standard-Anschlüsse.

Elektroausstattung:

  • gemäß KFZ-Gesetz.
  • 24 Volt, 1x 15-polige + 2x 7-polige Steckdosen.
  • 2 Stück 5-Kammer-Schlußleuchten im Abschlußblech.
  • seitliche Markierungsleuchten LED.

Boden:

  • Mehrschichtverleimter Plattenboden mit Stärke 27 mm bündig mit Außenrahmen und Längsträger.
  • Unten mit GFK-Beschichtung verstärkt.
  • 12 Paar Binderinge im Außenrahmen eingeschweißt:
    • 8 Paar RUD 8 to Zugkraft,
    • 4 Paar RUD 4 to Zurrkraft.
  • 6 Paar Pilze im Außenrahmen im Tiefbett.
  • Staufach mit Deckel im Boden vorne links und rechts.

Bordwände auf Schwanenhals:

  • Vorderwand = Stahlblechwerkzeugkasten über ganze Breite, dann Seitenwände 25 mm Alu-Hohlprofile 400 mm hoch, 1-teilig, ca. 2.000 mm lang, abklappbar, Innenbreite ca. 2.480 mm.
  • Steckbare Alu-Rückwand in Bordwandhöhe sowie steckbare Ecksäulen in Bordwandhöhe.

Reserveradhalterung:

  • 1 Reserveradhalterung mit Galgen an Vorderwand außen.

Lackierung:

  • Stahlgranulatreinigung und Zinkstaubgrundierung.
  • Lackierung in Acryl:
    • Fahrgestell und Radnaben: MB 7350 novagrau
    • Außenrahmen: MB 7350 novagrau
    • Säulen auf Hochplateau und Vorderwand (=Stahlblechwerkzeugkasten): MB 7350 novagrau.
  • Bordwände eloxiert.
  • Felgen: werksilber.
  • Kunststoffteile schwarz unlackiert.
  • Seitliche Konturmarkierung in gelb, hinten in gelb.

Zubehör:

  • 4 Unterlegkeile samt Halterung an Vorderwand.
  • 2 ECE-Tafeln am Abschlussblech.
  • Ausziehbare Warntafeln (hinten und vorne abnehmbar mit Steckdose) inkl. Positionsleuchten bis Ladebreite 4.000 mm.
  • Halter für Rundumleuchte am Heck.
  • Zentralschmieranlage BEKAMAX mit Pumpe.
  • 4 Paar Laxo-Buchsen 11/63 im Tiefbett für steckbare Laxo-Verriegelungen (jedoch ohne Verriegelungen) zur Aufnahme von 1x 20ft- oder 1x 40ft-Container (teleskopiert) im Tiefbett.
  • 5 Paar Rungentaschen (100x50 mm) im Tiefbett im Außenrahmen.
  • Funkfernbedienung für Nachlenkung.
  • Stirnwand als Staukiste, mit abschließbarem Deckel und seitlichen Türen.
  • Elektrohydraulikaggregat mit NATO-Steckdose an der Stirnwand.