+49 (0) 231 72 08 40-0
DE | EN | RU
Heavytrailer AG

Heavytrailer AG

Vermietung, Verkauf und Fahrzeugkonzeption

HeavyTrailer
HeavyTrailer

HRD 3-Achs-Tieflade-Sattelauflieger mit hydraulischen Rampen

HRD 3-Achs-Tieflade-Sattelauflieger mit hydraulischen Rampen Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 48.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 37.000 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 11.000 kg
Ausziehbarkeit ca. 6.000 mm
Schwanenhalslänge ca. 4.150 mm
Fahrzeugbreite ca. 2.540 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.200 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 900 mm
Ladeflächenlänge ca. 8.735 mm
Hersteller HRD
Typ Semi-Tieflader
Achsenanzahl 3
Lenkung Nachlauflenkung
  • HRD 3-Achs-Tieflade-Sattelauflieger mit hydraulischen Rampen
  • HRD 3-Achs-Tieflade-Sattelauflieger mit hydraulischen Rampen
  • HRD 3-Achs-Tieflade-Sattelauflieger mit hydraulischen Rampen

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Olga Dunker

00 49 (0) 231 72 08 40 - 12

olga.dunker@heavytrailer.de

Ralf Meissner

00 49 (0) 231 72 08 40 - 13

ralf.meissner@heavytrailer.de

Lars Richter

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 14

lars.richter@heavytrailer.de

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Rahmen:

  • Stahlrahmenkonstruktion mit teleskopierbarem Mittelträger, gerade, ausziehbar
  • Seitenrahmen als UNP Profil
  • Heck abgeschrägt
  • Ausschub-Arretierungen pneumatisch
  • Abschrägung zum Hochbett und hinten am Heckrahmen

Achsen:

Achsen:3 x 10.000 kg SAF Achsen mit Trommelbremse (17,5“). Die letzte Achse ist nachlaufgelenkt, bei Rückwärtsfahrt automatisch arretierend und bei Bedarf auch manuell sperrbar.

Federung:Luftfederung mit Heb- und Senkventil (Gesamthub 200 mm)

Räder und Reifen:13-fache Bereifung (235/ 75 R 17.5).

 

Bremsanlage:

  • 2 Leitung EBS Druckluft-elektronische Bremsanlage mit automatischer lastabhängiger Bremskraftregelung, ABS-System, Roll-Over Stability Support (RSS) und Federspeicher Feststellbremse.

Beleuchtung:

  • 24 Volt ISO (zwei 7-polige ISO Steckdosen) Beleuchtungsanlage mit rechteckigen 5-Kammer Leuchten, Schlusslicht doppelt, Kennzeichenbeleuchtung, ECE Markierungsschilder, LED Seitenlampen und Anschluss für Rundumlicht hinten.

Boden:

  • 28 mm Hartholzboden auf dem Schwanenhals mit Omegaprofilen
  • 28 mm Hartholzboden auf der Ladefläche mit Omegaprofilen
  • Im Achsbereich Stahl-Tränenblech

Rampen:

  •  zweiteilige Rampen (2.900 mm + 1.600 mm x 650 mm)
  • hydraulisch verbreiterbar
  • elektro-hydraulische Bedienung
  • 24 Volt Kleinpumpenaggregat (über Natosteckdose)

Zusatzausrüstung:

  • 9 Paar Rungenpositionen im Außenrahmen
  • ausziehbare Verbreiterungen
  • 8 Paar versenkbare Verzurraugen im Außenrahmen
  • 6 Paar Verzurrpilze im Außenrahmen
  • 2 Paar Warntafeln mit Beleuchtung
  • 4 Stück Unterlegkeile
  • 3 Stück steckbare Bordwände ca. 400 mm hoch
  • 1 Stück Stahlstirnwand ca. 400 mm hoch mit integrierter Werkzeugkiste
  • Aluminium-Seitenanfahrschutz
  • Vorbereitung für Containerverriegelungen (2 x 20“ und 1 x 40“)
  • Königszapfen 2“, auswechselbar