+49 (0) 231 72 08 40-0
DE | EN | RU
Heavytrailer AG

Heavytrailer AG

Vermietung, Verkauf und Fahrzeugkonzeption

HeavyTrailer
HeavyTrailer

Meusburger 2-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger mit Halbachsen

Meusburger 2-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger mit Halbachsen Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 42.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 29.200 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 12.800 kg
Ausziehbarkeit ca. 5.650 mm
Schwanenhalslänge ca. 3.625 mm
Fahrzeugbreite ca. 2.550 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.200 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 300 mm
Ladeflächenlänge ca. 6.700 mm
Hersteller Meusburger
Typ Tiefbettauflieger
Achsenanzahl 2
Lenkung hydraulische Zwangslenkung
  • Meusburger 2-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger mit Halbachsen
  • Meusburger 2-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger mit Halbachsen
  • Meusburger 2-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger mit Halbachsen

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Olga Dunker

00 49 (0) 231 72 08 40 - 12

olga.dunker@heavytrailer.de

Ralf Meissner

00 49 (0) 231 72 08 40 - 13

ralf.meissner@heavytrailer.de

Lars Richter

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 14

lars.richter@heavytrailer.de

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Achsen:

  • Gigant-Tieflader-Halbachsen (12 to Achslast)
  •  hydraulische Federung (Fahrhöhen hydraulisch einstellbar)
  • Gesamthub 280 mm
  • S-Nockenbremse 300/150 mm
  • autom. Gestängesteller

Lenkung:

  • 1. und 2. Achse hydraulisch zwangsgelenkt
  • elektorhydraulische Nachlenkung über Elektroaggregat des Schwanenhalses
  • Stromversorgung über NATO-Steckdose

Schmieranlage:

  • Zentralschmieranlage mit 2 Pumpen für sämtliche Schmierstellen an Lenkung, Achsen und Schwanenhals

Felgen und Reifen:

  • 9 Stück Stahlscheibenräder (245/ 70 R 17.5)

Bremsanlage:

  • Zweileiterbremse mit EBS
  • EBS-Bremssystem (WABCO 4S2M)
  • Federspeicherfeststellbremse

Elektroausstattung:

  • gemäß KFZ-Gesetz
  • 24-Volt (2 x 7-polig und 1 x 15-polig)
  • 2 Stück 5-Kammer-Schlußleuchten
  • 2 Stück zus. Rückfahrscheinwerfer
  • 1 Stück Rundumleuchte am Heck
  • seitliche Markierungsleuchten LED
  • 1 Stück 3-polige Steckdose hinten für Überhangbeleuchtung
  • 2 Stück Arbeitsscheinwerfer im Bereich der Bedienung des Schwanenhalses

Boden:

  • 50 mm Hartholzboden
  • Stahlriffelblechabdeckung über Achsaggregat und auf dem Schwanenhals

Lackierung:

  • Fahrgestell und Radnaben (novagrau)
  • Außenrahmen (novagrau)

Zubehör:

  • 1 Stück Reserveradhalterung mit Rungentaschen auf dem Schwanenhals
  • Vorderwand als Stahlwerkzeugkasten über ganze Breite des Schwanenhalses
  • Seitenwände als Alu-Hohlprofile (400 mm hoch, 1.650 mm lang, klappbar)
  • steckbare Alu-Rückwand
  • 1 Stück Kabelfernbedienung
  • 1 Stück Funkfernbedienung
  • 4 Stück Unterlegkeile
  • längliche Kennzeichenhalterung
  • 2 ECE-Warntafeln
  • 1 Paar versenkte Zurrringe auf Hochplateau mit Zugkraft 4 to
  • 2 Paar Schwerlastzurrringe mit Zugkraft 8 to (1 Paar auf Schräge zum Tiefbett; 1 Paar an Schwanenhalsaufnahme im Tiefbett)
  • 5 Paar Zurrringe an den Innenträgern der Kesselbrücke mit Zugkraft 4 to
  • 6 Paar Schwerlastzurrringe an den Außenträgern der Kesselbrücke mit Zugkraft 13,4 to
  • 3 Paar Schwerlastzurrringe mit Zugkraft 8 to über Achsaggregat außen montiert
  • klappbare Verbreiterungen, beidseitig im Tiefbett (auf 3.000 mm Gesamtbreite)
  • Holzbohlenauflage für klappbare Verbreiterungen
  • 5 Paar Rungentaschen an den Außenträgern im Tiefbett
  • 3 Paar Rungentaschen seitlich über Achsaggregat
  • ausziehbare Warntafeln inkl. je 3 Stück Positionsleuchten (stufenlos ausziehbar bis Ladebreite 5.000 mm) und PIN für Rundumleuchte
  • 3 Stück 80 km/h Schilder
  • 1 Stück Schild „Anhänger schert aus“
  • 1 Paar Stahlauffahrrampen mit Länge ca. 1.000 mm zum Befahren des Tiefbetts von vorne
  • 2 Paar Containeraufnahmen