+49 (0) 231 72 08 40-0
DE | EN | RU
Heavytrailer AG

Heavytrailer AG

Vermietung, Verkauf und Fahrzeugkonzeption

HeavyTrailer
HeavyTrailer

Faymonville 2-Achs MEGAMAX Satteltieflader

2-Achs MEGAMAX Satteltieflader, mit abfahrbarem Schwanenhals, ausziehbarem Tiefbett "super low", luftgefedert und hydraulisch zwangsgelenkt. Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 38.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 25.800 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 12.200 kg
Ausziehbarkeit ca. 5.500 mm
Schwanenhalslänge ca. 3.750 mm
Fahrzeugbreite ca. 2.540 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.200 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 300 mm
Ladeflächenlänge ca. 6.850 mm
Hersteller Faymonville
Typ Tiefbettauflieger
Achsenanzahl 2
Lenkung hydraulische Zwangslenkung
  • Faymonville 2-Achs MEGAMAX Satteltieflader
  • Faymonville 2-Achs MEGAMAX Satteltieflader
  • Faymonville 2-Achs MEGAMAX Satteltieflader

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Olga Dunker

00 49 (0) 231 72 08 40 - 12

olga.dunker@heavytrailer.de

Ralf Meissner

00 49 (0) 231 72 08 40 - 13

ralf.meissner@heavytrailer.de

Lars Richter

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 14

lars.richter@heavytrailer.de

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Rahmen:

  • Tiefbett „super low“ Design mit außenliegenden Trägern, mit  festem Hartholzboden ca. 50 mm dick, in ausziehbarer Ausführung mit pneumatisch betätigter Verriegelung.
  • Die Baggermulde ist in der hinteren Hälfte geschlossen zur Aufnahme  der Lufttanks.
  • Fahrwerk mit geschlossenem Aussenrahmen und Riffelblech abgedeckt.

Achsen:

Achsen: 2 x 10.000 kg BPW-Achsen. Alle Achsen hydro-mechanisch zwangsgelenkt

Federung:Luftfederung mit Hub- und Senkventil

Räder und Reifen:Zwillingsbereifung, (235/ 75 R 17.5). Fabrikat: Michelin

Bremsanlage:

  • ABS-Bremsanlage der Marke WABCO

 Beleuchtung:

  • 24 Volt ISO
  • 2 x 7-polige Steckdosen
  • 1 x 15-polige Steckdose
  • 2 x 5-Kammer-Schlußleuchten
  • ECE Markierungsschilder
  • LED Seitenlampen
  • 1 x 3-polige Steckdose hinten für Überhangbeleuchtung
  • 1 Stück Arbeitsscheinwerfer

Schwanenhals:

  • Hydraulisch abfahrbarer und höhenverstellbarer Schwanenhals
  • Separater Luftanschluss am Schwanenhals mit Luftpistole

 Zusatzausrüstung:

  • 1 Stück Stirnwand aus Stahl, steckbar, ca. 400 mm hoch
  • 3 Stück Alu-Bordwände, steckbar, ca. 400 mm hoch
  • 1 Stück Reserveradhalterung an Stirnwand
  • 1 Stück Reserverad
  • 2 Paar Verzurrpunkte auf dem Schwanenhals
  • Lenkung über Kabelfernbedienung sowie zusätzlich mit Funkfernsteuerung
  • Vorderwand 25 mm Alu-Hohlprofile, ca. 1000mm hoch, angeschraubt
  • Bordwände auf Kröpfungsplateau ca. 400 mm hoch
  • Alu-Rückwand steckbar, ca. 400 mm hoch
  • Alu-Seitenwände abklappbar, ca. 2.000 mm lang
  • 2 Paar versenkte Zurrringe auf dem Hochplateau (ca. 4 to)
  • 5 Paar Zurrringe an den Innenträgern der Kesselbrücke
  • 7 Paar Zurrringe an den Außenträgern der Kesselbrücke
  • 4 Paar Schwerlast-Zurrringe (ca. 8 to) über Achsaggregat, außen (klappbar)
  • 5 Paar Rungentaschen an den Außenträgern im Tiefbett für Steckrungen
  • 4 Paar Rungentaschen seitlich über Achsaggregat für Steckrungen
  • 4 Stück Unterlegkeile
  • 2 ECE-Warntafeln
  • 2 Paar ausziehbare Warntafeln inkl. 3 Stück Positionsleuchten und PIN für Rundumleuchte
  • Zusätzliche Warntafeln für Belgien
  • Stahlwerkzeugkasten auf Hochplateau
  • 1 Stück Kilometerzähler an 2. Achse links montiert
  • 1 Stück Belademanometer in links montiert
  • Zentralschmieranlage, Fabrikat Lincoln
  • Ausschwenkbare Verbreiterungen auf Gesamtbreite 3.000 mm
  • Holzbohlenauflagen für Verbreiterungen