+49 (0) 231 72 08 40-0
DE | EN | RU
Heavytrailer AG

Heavytrailer AG

Vermietung, Verkauf und Fahrzeugkonzeption

HeavyTrailer
HeavyTrailer

Doll 3-Achs-Tiefbett mit Pantherfahrwerk

Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 61.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 45.000 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 16.000 kg
Ausziehbarkeit ca. 5.500 mm
Schwanenhalslänge ca. 2.800 mm
Fahrzeugbreite ca. 2.550 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.200 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 300 mm
Ladeflächenlänge ca. 7.500 mm
Hersteller Doll
Typ Tiefbettauflieger
Achsenanzahl 3
Lenkung hydraulische Zwangslenkung
  • Doll 3-Achs-Tiefbett mit Pantherfahrwerk
  • Doll 3-Achs-Tiefbett mit Pantherfahrwerk
  • Doll 3-Achs-Tiefbett mit Pantherfahrwerk

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Olga Dunker

00 49 (0) 231 72 08 40 - 12

olga.dunker@heavytrailer.de

Ralf Meissner

00 49 (0) 231 72 08 40 - 13

ralf.meissner@heavytrailer.de

Lars Richter

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 14

lars.richter@heavytrailer.de

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Rahmen:

  • Stahlrahmenkonstruktion aus hochelastischen Feinkornstählen

Schwanenhals:

  •  Hydr. abfahrbar, mit aussenliegenden Trägern
  • Integrierte Lenkabnahmen und einzeln bedienbaren Abdrückzylindern
  • Bedienung sämtlicher Schwanenhalsfunktionen über CAN-Bus
  • Schutzabdeckungen aus Alu-Duettblech
  • Leitungskonsole für Brems- und Elektroanschlüsse

Fahrwerk:

  • Stahlschweißkonstruktion in Kurzbauweise mit Baggermulde
  • Kröpfung zum Tiefbett 300 mm x 15° angeschrägt mit intergierter Einhängekralle
  • Über Achsen Stahl-Tränenblech mit Verstärkungen für den Überfahrbetrieb

Bremsanlage:

  • EBS-Bremsanlage WABCO, mit ABS und RSS
  • Federspeicherfeststellbremse
  • 2 Stk. Kupplungsköpfe, stirnseitig

Achsen und Federung:

  • DOLL panther-technology mit geteilten und hydr. gefederten Achsen mit BPW-Bremse und ECO-Nabensystem
  • Alle Achsen 12 to, mit ABS und AGS
  • Alle Achsen hydr. zwangsgelenkt
  • Hebe- und Senkeinrichtung mit 312 mm Gesamthub (-70/+245 mm)
  • Fahrhöhen werden über CAN-Bus Jeypads angezeigt
  • Fahrniveau stufenlos im zugelassenen Bereich (min. 40 mm bis max. 190 mm verbleibende Einfederung) einstellbar
  • Automatischer Gleichlauf bei Ansteuerung beider Seiten
  • 1. und 3. Achse werden als Liftachse mit Wagenheberfunktion ausgeführt

Bereifung:

  • 13-fach, 245/ 70 R 17.5 (146/146F) Zwillingsbereifung, Stahlfelge

Lenkung:

  • Hydraulische Zweikreis-Verdrängerlenkung
  •  Lenkdruckanzeige durch Manometer
  • Zusatzlenkung mit Funkfernsteuerung mit CAN-Bus
  • Integr. elektrohydraulisches Pumpenaggregat
  •  Elektrische Einspurung bei Geradeausfahrt

Beleuchtung:

  • 24-Volt-Anlage gem. den EU-Vorschriften
  • Hella mit EasyCon-Steckersystem
  • 2 Paar 3-Kammer-Schlussleuchten
  • Dreieckrückstrahler
  • 1 LED-Nebelschlussleuchte
  • 2 LED-Rückfahrscheinwerfer
  • Je 2 LED-Positionsleuchten, weiß und rot
  • LED-Seitenmarkierungsleuchten

Lackierung:

  • Chassis MB 7350 DB (novagrau)
  • Felgen silber
  • Bordwandaufbau (eloxiert)

Steckdosen:

  • 15-polig für Beleuchtung
  • ABS-/EBS-Steckdose
  • 10-polige für Lenkung
  • 2 Paar Schuko Steckdosen für Überbreitenbeleuchtung
  • Schuko Steckdose am Heck
  • 1-polig für RUL

Zusatzausrüstung:

  • 2 Paar schwenkbare Zurrösen (6.400daN)
  • 14 Paar Rungentaschen 100 x 50 mm
  • 1 Paar schwenkbare Zurrösen (10.000 daN)
  • 9 Paar schwenkbare Zurringe (13.400 daN)
  • 9 Paar Zurrpunkte (5.000 daN)
  • 1 Paar Verzurraugen (5.000 daN)
  • 3 Paar Verzurraugen (13.400 daN)
  • 1 Paar Verzurrringe (13.400 mm)
  • 3 Paar Gewinde M36 im Stegblech der Teleskopröhre
  • 1 Paar Arbeitsscheinwerfer
  • 6-fach Hydraulikkupplung mit Entlastungsventil
  • Duomatik-Schnellkupplung an Trennstellen
  • Schukosteckdose für Überbreitenbeleuchtung
  • 4 Stk. Kunststoff-Unterlegkeilen
  • Rampenablage  mit 1 Paar Stahlrampen
  • Spritzschutzmatte hinten
  • Werkzeugkiste
  • Reserveradhalter
  • Steckbarer Boardwandaufbau, eloxiert
  • 2 Paar teleskopierbare Warntafeln mit LED-Begrenzungsleuchten
  • ECE-Konturmarkierung
  • RUL
  • Zentralschmieranlage