+49 (0) 231 72 08 40-0
DE | EN | RU
Heavytrailer AG

Heavytrailer AG

Vermietung, Verkauf und Fahrzeugkonzeption

HeavyTrailer
HeavyTrailer

Meusburger 3-Achs-Semi-Sattelauflieger "Road Runner" Bau (Leichtbau)

Meusburger 3-Achs-Semi-Sattelauflieger, teleskopierbar, mit Auffahrrampen, Bauversion (Leichtbau) Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 49.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 39.600 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 9.400 kg
Ausziehbarkeit ca. 4.300 mm
Schwanenhalslänge ca. 3.100 mm
Fahrzeugbreite ca. 2.550 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.150 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 870 / 835 mm
Ladeflächenlänge ca. 9.485 mm
Hersteller Meusburger
Typ Semi-Tieflader
Achsenanzahl 3
Lenkung Nachlauflenkung
  • Meusburger 3-Achs-Semi-Sattelauflieger
  • Meusburger 3-Achs-Semi-Sattelauflieger
  • Meusburger 3-Achs-Semi-Sattelauflieger
  • Meusburger 3-Achs-Semi-Sattelauflieger
  • Meusburger 3-Achs-Semi-Sattelauflieger

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Olga Dunker

00 49 (0) 231 72 08 40 - 12

olga.dunker@heavytrailer.de

Ralf Meissner

00 49 (0) 231 72 08 40 - 13

ralf.meissner@heavytrailer.de

Lars Richter

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 14

lars.richter@heavytrailer.de

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Technische Zeichnung

Rahmen:

  • Stahlrahmenschweißkonstruktion, Leichtbauweise
  • Fahrgestell mit ausziehbarem Zentralrahmen
  • Abschrägung hinten 1.835 x 180 mm
  • 1 Paar Radmulden mit Tiefe ca. 400 mm zwischen 1. und 2. Achse mit Álu-Abdeckung
  • Zwischentisch, 300 mm lang
  • Baggermulde (ohne Abdeckung)

Achsen:

Achsen: 3 x 10.000 kg BPW-Achsen. 3. Achse nachlaufgelenkt mit elektrischer und mechanischer Sperre Balg-Durchmesser 360mm

Federung: Luftfederung, Hub- und Senkeinrichtung mit Gesamthub ca. 200 mm.

Räder und Reifen: 13-fach Bereifung (235/ 75 R 17.5); Marke: Michelin.

Bremsanlage:

  • Zweileitungsbremsanlage mit EBS inkl. RSS
  • EBS (Wabco VCS 4S3M)
  • Federspeicher-Feststellbremse ohne Verbindungsschläuche

Beleuchtung:

  • 24-Volt Lichtanlage
  • 2 Stück 6-Kammerleuchten
  • 2 Stück 7-polige Steckdosen
  • 1 Stück 15-polige Steckdose
  • 2 Stück 3-polige Steckdose an Abschlussblech hinten
  • 4 Stück 3-polige Steckdose für Warntafeln
  • 1 StückRückfahrscheinwerfer
  • Seitliche Markierungsleuchten

Boden:

  • 35 mm Meranti-Holzboden mit Alu-Omega-Profilen

Lackierung:

  • Chassis MB 7350 (novagrau)
  • Felgen werksilber

Zusatzausrüstung:

  • 1 Paar Alu-Auffahrrampen
  • 8 Paar Schwerlast-Zurrringe (13,4 to) umklappbar
  • 1 Paar Zurrbügel außen an Längsträger im Hochbett ca. 4 to belastbar
  • 8 Paar Pilze
  • 5 Paar Standard-Zurrringe, seitlich im Außenrahmen versenkt (je. 4 to),
  • 13 Paar Rungentaschen für Rungen 100x50 mm
  • 2 x U-Profil zur Sicherung der Holzbohlen
  • Verbreiterungen auf 3.000 mm Gesamtbreite
  • 2 Paar Warntafeln, ausziehbar (2 Paar Warntafelhalterungen zusätzlich, steckbar in Rungentaschen)
  • 2 ECE Tafeln
  • Halterung für Rundumlicht
  • 4 Stück Unterlegkeile
  • 2 Königszapfenstellunggen mit auswechselbarem 2“-Königszapfen
  • Fallhubstützen hinten
  • Offenes Staufach vorne auf Hochbett
  • 2 Stück Abschleppringe hinten, je. 13,4 to
  • Seitlicher Anfahrschutz
  • Zentralschmieranlage BEKAMAX,
  • Hubodometer
  • Belademanometer