+49 (0) 231 72 08 40-0
DE | EN | RU
Heavytrailer AG

Heavytrailer AG

Vermietung, Verkauf und Fahrzeugkonzeption

HeavyTrailer
HeavyTrailer

DOLL "VARIO" S5H-T

DOLL 5-Achs-Doppelt-Tele-Tieflade-Sattelauflieger mit hydraulischer Zwangslenkung Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 74.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 57.100 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 16.900 kg
Ausziehbarkeit ca. 13.300 mm
Schwanenhalslänge ca. 3.660 mm
Fahrzeugbreite ca. 2.550 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.240 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 960 mm
Ladeflächenlänge ca. 9.000 mm
Hersteller Doll
Typ Semi-Tieflader
Achsenanzahl 5
Lenkung hydraulische Zwangslenkung
  • DOLL
  • DOLL
  • DOLL

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Olga Dunker

00 49 (0) 231 72 08 40 - 12

olga.dunker@heavytrailer.de

Ralf Meissner

00 49 (0) 231 72 08 40 - 13

ralf.meissner@heavytrailer.de

Lars Richter

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 14

lars.richter@heavytrailer.de

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Rahmen:

  • Stahlschweißkonstruktion mit außenliegenden Hauptrahmen
  • Doppelt teleskopierbarer Zentralkastenrahmen
  • Pneumatische Verriegelungspositionen
  • 28 mm Hartholzboden

Achsen:

  • 5 x 10.000 kg BPW-Achsen. 1. Achse starr und liftbar, 2. – 5. Achse zwangsgelenkt
  • Luftfederung, Hub- und Senkeinrichtung mit Gesamthub ca. 180 mm.
  •  22-fach Bereifung (235/ 75 R 17.5); Marke: Pirelli.

Bremsanlage:

  • Lastabhängige Zweileitungsbremsanlage
  • EBS, ABS
  • Fabrikat WABCO
  • Federspeicher-Feststellbremse

Beleuchtung:

  • 24-Volt Lichtanlage (Hella mit EasyConn-Stecksystem)
  • 2 Stück 5-Kammer-Schlußleuchten mit integriertem Dreieckrückstrahler
  • 2 Stück LED-Umriss- und Seitenmarkierungsleuchten an Rückleuchten montiert
  • 2 Stück LED-Kennzeichenleuchten hinten
  • 2 Stück LED-Positionsleuchten weiß mit Rückstrahler vorne am Stirnträger
  • LED-Seitenmarkierungsleuchten am Außenrahmen und Ausziehrahmen
  • 2 Stück 7-polige Steckdosen am Stirnträger
  • 1 Stück 15-polige Steckdose am Stirnträger
  • 3-polige Stecksoden an der Kröpfung links und rechts für Überbreitenbeleuchtung
  • 3-polige Steckdosen unter dem hinteren Überhang links und rechts für Überbreitenbeleuchtung
  • 3-polige Steckdosen im Abschlussträger für Überlängenbeleuchtung
  • 1-polige Steckdose im Abschlussträger für Rundumleuchte
  • ABS-Steckdose am Stirnträger

Lackierung:

  • Chassis MB 7350 DB (novagrau)
  • Felgen silber
  • Bordwandaufbau (eloxiert)

Zusatzausrüstung:

  • 2 Paar schwenkbare Zurrösen (6.400 daN) auf dem Schwanenhals
  • 1 Paar schwenkbare Zurrbügel (13.400 daN) am Ende der Sattelplattform
  • 2 Paar Rungentaschen auf dem Schwanenhals
  • 1 Paar schwenkbare Zurrbügel (13.400 daN) im Außenrahmen der vorderen festen Plattform
  • 1 Paar Rungentaschen im Außenrahmen der vorderen festen Plattform
  • 6 Paar Verzurraugen im Außenrahmen der Fahrwerksplattform eingelassen
  • 6 Paar Rungentaschen im Außenrahmen der Fahrwerksplattform eingelassen
  • 3 Paar schwenkbare Zurrbügel (13.400 daN) im Außenrahmen der Fahrwerksplattform
  • 7 Paar Zurrbügel (6,7 to auf Zug 13,4 to) unterhalb des Außenrahmens
  • Mittelröhre mit fest verschweißtem Zwischentisch (300 mm breit)
  • 1 Paar Rungentaschen im Tisch eingelassen
  • 1 Paar Verzurraugen (5 to) im Tisch eingelassen
  • 1 Paar Verzurraugen im Fahrzeugheck
  • Elektrohydraulisches Pumpenaggregat (für Zusatzlenkung)
  • Menügeführte Funkfernbedienung zur Nachlenkung
  • Spannungsversorgung durch mitgeliefertes 2-poliges Spiral-Zwischenkabel
  • Handpumpe sowie Wegeventil mit Feststelleinrichtung zur manuellen Betätigung der Lenkung
  • Einspurung EEG
  • 1 Stück Stahl-Werkzeugkasten als Stirnwand montiert (Ecken angeschrägt)
  • 2 Stück Reserverad-Halterungen
  • 2 Stück mechanische Stützfüße am Heck
  • 4 Stück Unterlegkeile
  • Geschraubte Einhängeleiste für Anlegerampen am Heck
  • Bordwandaufbau auf dem Schwanenhals, 400 mm hoch
  • 1 Paar Arbeitsscheinwerfer im Bereich der 1. Achse links und rechts
  • 2 Paar teleskopierbare Warntafeln mit LED-Begrenzungsleuchten
  • Zentralschmieranlage BEKA-MAX, mit zwei elektrischen Pumpen
  • 8 Paar Ladeflächenverbreiterungen für Gesamtbreite 3.000 mm inkl. Einlegebohlen