+49 (0) 231 72 08 40-0
DE | EN | RU
Heavytrailer AG

Heavytrailer AG

Vermietung, Verkauf und Fahrzeugkonzeption

HeavyTrailer
HeavyTrailer

Faymonville 3-Achs TELEMAX (3-Achs-Plateau-Sattelauflieger) zweifach teleskopierbar

Faymonville 3-Achs TELEMAX zweifach teleskopierbar, hydraulisch mechanisch zwangsgelenkt und luftgefedert, Plateau-Sattelauflieger Technische Daten
Gesamtgewicht ca. 48.000 kg
Nutzlast (technisch) 80km/h ca. 36.500 kg
Leergewicht (technisch) Grundfahrzeug ca. 11.500 kg
Ausziehbarkeit ca. 15.400 mm
Schwanenhalslänge ---
Fahrzeugbreite ca. 2.540 mm
Aufsattelhöhe ca. 1.200 mm
Ladehöhe (unbeladen) ca. 1.400 mm
Ladeflächenlänge ca. 13.500 mm
Hersteller Faymonville
Typ Plateau-Auflieger
Achsenanzahl 3
Lenkung hydraulische Zwangslenkung
  • Faymonville 3-Achs TELEMAX (3-Achs-Plateau-Sattelauflieger) zweifach teleskopierbar
  • Faymonville 3-Achs TELEMAX (3-Achs-Plateau-Sattelauflieger) zweifach teleskopierbar
  • Faymonville 3-Achs TELEMAX (3-Achs-Plateau-Sattelauflieger) zweifach teleskopierbar
  • Faymonville 3-Achs TELEMAX (3-Achs-Plateau-Sattelauflieger) zweifach teleskopierbar

Miet- und Verkaufspreise auf Anfrage bei Ihrem Ansprechpartner:

Olga Dunker

00 49 (0) 231 72 08 40 - 12

olga.dunker@heavytrailer.de

Ralf Meissner

00 49 (0) 231 72 08 40 - 13

ralf.meissner@heavytrailer.de

Lars Richter

+ 49 (0) 231 72 08 40 - 14

lars.richter@heavytrailer.de

Technische Zeichnungen

Technische Zeichnung

Technische Zeichnung

Rahmen:

  • Stahlkonstruktion aus hochelastischen Feinkornstählen

 Achsen und Federung:

Achsen: SAF-Achsen, techn. 11.000 kg, alle Achsen, hydro-mechanisch zwangsgelenkt,

Federung: Luftgefedert mit Heb- und Senkventil

Bereifung: 275/70 R 22,5 zwillingsbereifung

Bremsanlage:

  • EBS Bremsanlage der Marke WABCO gemäß den EU-Vorschriften

 Beleuchtung:

  • 24-Volt Anlage gemäß den EU-Vorschriften
  • 2 Stück 7-polige Steckdose mit Halterung für Warntafeln links und rechts
  • 7-polige Steckdose an der Schlusstraverse

Boden:

  • 30 mm starker Holzboden in Alu-Omega-Profilen
  • doppelt-ausziehbare Ausführung
  • an dem mittleren Träger ist ein ca. 200mm breiter Zwischentisch fest verschweisst

 Zusatzausrüstung:

  • Stirnwand aus Stahl, steckbar, ca. 1.600 mm hoch
  • 2 mechanische Sattelstützen für ca. 48.000 kg Stützlast, mit 2-Ganggetriebe
  • 4 Hemmschuhe mit Halter
  • ein Reserveradhalter ohne Reserverad unter der Ladefläche
  • 9 Paar Verzurrringe im Aussenrahmen (vorne und hinten jeweils ein Paar für ca. 10.000 kg Zurrkraft, alle anderen für 5.000 kg Zurrkraft)
  • Zentralschmieranlage mit 2 Pumpen, Marke Bekamax
  • 10 Paar Rungentaschen im Aussenrahmen der Ladefläche, für Steckrungen ca. 100 x 50 mm
  • 3 Rungentaschenleisten, quer in der Ladefläche montiert
  • Aufstiegsleiter in Fahrtrichtung rechts montiert
  • Abschliessbarer Werkzeugkasten, ca. 1.250 x 500 x 550 mm (LxBxH), unter der Schlusstraverse
  • 2“ Königszapfen
  • Elektro-Hydraulikaggregat zum Bedienen der Hydraulikvorgänge
  • Elektromagnetische Nachlenkung von vorn und hinten, mittels Fernbedienung über Drucktasten bedienbar, mit Einspurkontrolle der Achsen
  • Halterung für Rundumleuchte
  • 6 Paar versenkte Verzurrringe, liegend in der Ladefläch, verteilt entlang des Aussenrahmen für ca. 10.000 kg Zurrkraft
  • 4 Warntafeln, ausziehbar um ca. 400 mm